WordPress ist das meist genutzte CMS für Websites. CMS steht für Content Management System. Warum arbeiten wir selbst mit WordPress und lieben es?

  • Einfache Bedienbarkeit und online von überall aus zugreifbar
  • Flexibilität und beliebige Bearbeitung und Ausbau der Seite
  • Technische Vorteile (auch in Hinblick auf SEO)
  • Sicherheitsupdates durch große Open Source Community

Und vor allem viele kostenlose Plugins, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Lassen Sie die Gesetze nicht außer Acht

#1 WP DSGVO Tools

Dieses Plugin lässt sich leicht installieren, und bereitet Sie mit der Vielzahl an Features optimal auf die EU-Richtlinien in Hinblick auf Cookies und DSGVO vor. Es umfasst u.a. auch Google Analytics und FB-Pixel Installationen und verspricht rechtliche Sicherheit, da es gemeinsam mit Anwälten erstellt wurde.

Mehr Infos dazu hier.

Achten Sie auf SEO, dass Ihre Website gefunden wird

#2 YOAST SEO

Mit diesem WordPress Plugin gelingt die Suchmaschinenoptimierung direkt auf der eigenen Website. Es bietet die Komplettlösung für die On-Site Suchmaschinenoptimierung, erhöht die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen wie Google und unterstützt auch bei der Content-Erstellung. Wir verwenden dieses Plugin selbst und sind von dessen Funktionen überzeugt. Blogartikel und Texte werden sofort analysiert und können daher schnell und einfach optimiert werden. Durch diese Tipps und Anleitungen ist es vor allem für SEO-Anfänger optimal geeignet. Echt Gold wert! 😊

Infos hier.

Bearbeiten Sie Ihre Website einfach und leicht selber

#3 Duplicate Page

Dieses Plugin ermöglicht es, mit einem Klick Seiten und Posts zu duplizieren und z.B. als Entwurf zu speichern. Somit kann man Blogartikel leicht als Vorlage nehmen und dann einfach nur den Text ändern, aber die Struktur und Gliederung an sich behalten. Vor allem bei der Verwendung verschiedener Sprachen auf Ihrer Website ist das sehr hilfreich! Alle Infos dazu hier.

#4 Elementor Page Builder

Es ist das am häufigsten verwendete WordPress Plugin, um Seiten zu erstellen. Damit gelingt auch Ihnen eine Seite, die mit besonderen Funktionen und Features ein besonderes, auf Sie zugeschnittenes Layout erhält.

Infos dazu hier.

Analysieren Sie Ihre (Besucher-) Zahlen und holen Sie das Beste aus Ihrer Website heraus

#5 Google Analytics Dashboard for WP

Mit diesem Plugin kommt man ziemlich schnell und einfach zurecht. Nach Installation und den Anweisungen für die Einrichtung des Tools, können Sie Ihre Website mit dem neuesten Google-Analytics-Tracking-Code nachverfolgen. Es ist somit ein kleines aber beachtliches Plugin, in dem man die Statistiken der eigenen Website gut betrachten kann.

Infos dazu hier.

#6 Broken Link Checker

Nach der Installation dieses Plugins sucht dieses WordPress Plugin ihre Posts, Lesezeichen und andere Inhalte nach Links ab, überprüft diese und stellt fest, welche noch funktionieren. Die defekten Links werden anschließend auf einer neuen Registerkarte angezeigt.

Infos dazu finden Sie hier.

#7 Speedoptimierung

Mit diesem Plugin verbessern Sie Ihre Website-Geschwindigkeit im Google-Suchmaschinen-Ranking. Durch die bessere Ladezeit Ihrer Website, wird auch das SEO-Ranking besser. Dieses Plugin minimiert und bündelt JavaScript Dateien und CSS Codes, sodass weniger Anfragen an den Server geschickt werden und die Geschwindigkeit daher besser wird.

Alle Infos hier

#8 Updraftplus

Dieses WordPress Plugin bietet eine Datensicherung der kompletten Website an, inklusive Datenbank und Speicherort und die Möglichkeit, das Sicherungsintervall selbst einzustellen. Nicht auf das händische Speichern der Website vergessen, wenn Sie einmal mehr an Ihrer Website geändert haben! 

Infos dazu gibt es hier.

Mit diesen Plugins steht einer erfolgreichen WordPress Website nichts mehr im Wege 😊 Falls Sie noch weitere, spezielle Plugins benötigen und nicht wissen, welches das Beste ist, helfen diese Auswahlkriterien (bei den Zahlen gilt: je mehr bzw. aktueller, desto besser):

  • Anzahl der Bewertungen
  • Aktive Installationen bzw. User
  • Aktualisierung des Plugins
  • Kompatibilität mit Ihrer WordPress-Version

 Falls sie noch weitere Fragen haben oder Hilfe brauchen, melden Sie sich. Wir gehen gemeinsam die ersten Schritte und helfen auch Ihrem Unternehmen bei dem modernen Online-Auftritt mit der eigenen WordPress Website.

Sonja Schwaighofer

Beratung, Webdesign & Online Marketing

 

Wir stehen für Flexibilität, Agilität und den Wandel in der heutigen Arbeitskultur. Neue Ansätze, welche wir unseren KundInnen in der Beratung empfehlen, leben wir selbst vor.  

In unseren Strategie-Workshops beschäftigen sich Kunden u.a. mit Themen wie New Work und der eigenen Unternehmenskultur.

Kontaktieren Sie uns dazu gerne!

+43 660 318 2752
sonja@greatvibes.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf "akzeptieren", um den Cookies zuzustimmen und um direkt unsere Website besuchen zu können. Oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen" um Ihre Cookies selbst zu verwalten.

Schließen